Was brauchen Sie, um in Bitcoin zu investieren?

Wie man in 5 Schritten in Bitcoin investiert | Ist Bitcoin eine gute Investition? | Verschiedene Möglichkeiten, in Bitcoin zu investieren

In den letzten Jahren ist Bitcoin bei den Anlegern von heute immer beliebter geworden. In dieser Zeit wurde viel über Bitcoin und andere Kryptowährungen diskutiert – seine Befürworter argumentieren, dass es sich um die Zukunft der Währung und des Investierens handelt, während seine Gegner argumentieren, dass es sich um eine riskante Anlageoption handelt, die möglicherweise keine großen Renditen einbringt.

Um den wahren Wert von Bitcoin auf dem Markt besser zu verstehen, müssen wir uns seine jüngsten Bewegungen ansehen. In jüngster Zeit ist die Bewertung von Bitcoin in nur einem Jahr um mehr als 763 % gestiegen und hat damit die traditionellen Gewinne am Aktienmarkt bei weitem übertroffen. Immer mehr Menschen vertrauen darauf, dass sich Bitcoin zu einer dezentralen, globalen Währung entwickelt. Ein Rückenwind ist insbesondere die Akzeptanz von Bitcoin durch mehrere hochkarätige Personen und Unternehmen.

Elon Musk, der Kopf hinter Tesla und SpaceX, kündigte kürzlich an, dass sein Automobilimperium nicht nur Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden Dollar kaufen wird, sondern auch beabsichtigt, die Kryptowährung in Zukunft als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Mehrere populäre Bitcoin Broker wie Square und PayPal kündigten ebenfalls ihre Absicht an, Kryptowährungen in Zukunft zu unterstützen. Trotz alledem dürfte die wichtigste Entwicklung für Bitcoin der jüngste Börsengang (IPO) von Coinbase Global, Inc. (NASDAQ: COIN), der heute führenden Plattform für den Austausch von Kryptowährungen.

Es besteht kein Zweifel: Die Dynamik von Bitcoin nimmt zweifellos zu. Die jüngsten Entwicklungen haben zum kometenhaften Aufstieg von Bitcoin beigetragen, und die Befürworter des Vermögenswerts sind überzeugt, dass dies erst der Anfang ist.

Was genau ist Bitcoin und wie können Sie feststellen, ob es die richtige Investition für Sie ist? Lesen Sie unseren Leitfaden für Einsteiger, wie Sie in Bitcoin investieren können.

Was ist Bitcoin?

Bitcoin wurde von einem Programmierer oder einer Gruppe von Programmierern unter dem Namen „Satoshi Nakamoto“ geschaffen. Aber der wirkliche Schöpfer von Bitcoin ist der Öffentlichkeit immer noch unbekannt.

Bitcoin ist eine der am weitesten verbreiteten Arten von Kryptowährungen. In einem Kryptowährungssystem werden virtuelle „Münzen“ oder „Token“ anstelle von physischem Bargeld verwendet. Münzen haben keinen intrinsischen Wert und sind nicht durch Gold oder Silber gedeckt.

Bitcoin wurde geschaffen, um einige große Schwachstellen von Kryptowährungen zu beheben. Erstens wurde er entwickelt, um zu verhindern, dass Kryptomünzen in betrügerischer Absicht dupliziert werden. Denken Sie daran, wie einfach es ist, Kopien der Daten Ihres Computers zu erstellen – Dokumente, Fotos, Dateien usw. Kryptowährungen wären nicht möglich, wenn jeder eine Münze duplizieren und eine unbegrenzte Menge an Währung für sich selbst erstellen könnte. Man kann ja auch nicht einfach Kopien eines 20-Dollar-Scheins machen, oder? Ebenso muss verhindert werden, dass Menschen Krypto-Münzen vervielfältigen.

Verstehen der Blockchain-Technologie

Bitcoin verwendet eine digitale Technologie namens „Blockchain“, einen fortschrittlichen Kodierungsmechanismus, der einen einzigen Code über Tausende von verschiedenen Computern verteilt. Nehmen wir zum Beispiel an, dass Ihre Münze aus dem Code „XDA146DDS“ besteht. Die Blockchain unterteilt den Code in kleinere Teile und speichert die Codestücke auf vielen Computern. Wenn ein Hacker auf den Code zugreifen wollte, müsste er verschiedene Computer hacken, um auf den gesamten Code zuzugreifen.

Die Blockchain verwendet auch ein „öffentliches Buch“, das Tausende von Computern (sogenannte „Knoten“) nutzt, um die Münzen und ihre Besitzer zu erfassen. Wenn die Daten einer Münze geändert werden, vergleichen die Knoten ihre Aufzeichnungen, um zu überprüfen, ob die Änderung korrekt ist und ob der Besitzer der Münze sie veranlasst hat.

[ Möchten Sie in Bitcoin und andere Kryptowährungen investieren? Melden Sie sich für eine kostenlose Online-Schulung an und erfahren Sie, wie Sie noch heute Ihr Portfolio aufbauen können! ]

Categories: Ratgeber
Tags: